Die Umgebung

 

Die Umgebung von Ruovesi lässt sich am Besten mit dem Titel "Paradies für Wanderer" beschreiben.

Nationalparks

Nationalpark Helvetinjärvi
-geeignet für Tagesausflüge bzw. Start für längere Wanderungen, vom Park führt ein Pfad zum Erholungsgebiet Riuttaskorppi
-Besonderheiten: Steilufer an den Seen, kleine Waldseen, Urwälder, tiefe Schluchten

Nationalpark Seitseminen
-geeignet für Tagesausflüge, u.a. führt auch eine Verbindung zum Nationalpark Helvetinjärvi und zum finnischen Nationalwanderweg dem Pirkan Taival
-Besonderheiten: abwechselnde Sumpf- und Waldlandschaft, natürliche Wasserscheide

Pirkan Taival: finnischer Nationalwanderweg
-geeignet für lange Trekking Touren

Siikaneva (=Sumpf)
-geeignet für Tagesausflüge über Holzbohlenwege
-Besonderheit: größte zusammenhängende Sumpflandschaft der Region Pirkanmaa

Der Ryövärinkuoppa - Hain (= Räuberhöhle)
-Sehenswürdigkeit
-Besonderheit: eine der Quellen von Ruovesi

Runeberg- Quelle
-Sehenswürdigkeit
-Besonderheit: der finnische Nationaldichter J.L. Runeberg kam oft zu dieser, in einem Hain gelegenen Quelle, um zu träumen und in Nachdenklichkeit zu schwelgen. Er arbeitete 1825 in Ruovesi als Lehrer (Gutshof Ritoniemi).

Stadtausflüge: z.B. nach Tampere (75 km entfernt)
Tampere ist mit 210 000 Einwohnern drittgrößte Stadt in Finnland mit vielen Restaurants, einem Hafen sowie dem Freizeitpark Särkänniemi. Einen guten Überblick über das gesamte Stadtgebiet hat man vom Aussichtsturm Näsinneula. Der lange Strand vom Näsijärvi vor der Stadt lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Tampere verfügt außerdem über zahlreiche Museen (Kivimuseo, Mediamuseo Rupriikki) und einige historische Gebäude z.B. einen Dom. Tampere und Umgebung sind ein beliebtes Einkaufsziel mit den Einkaufsparks Ideapark, Tullitori und Kauppakeskus Elo und andere.

Ähtäri Zoo (87 km entfernt)

Einkaufszentrum Tuurinkauppa ( 97 km entfernt) in der Nähe von Alavus.

Das Haus    |    Aktivitäten